Gasthof "Friedensthal"

 

 

 
Von unserer Ferienanlage aus kann man eine Vielzahl von Tagesausflügen planen,
nicht nur in unserer näheren Umgebung sondern über die Landesgrenzen hinweg in unsere Nachbarländer Polen und Tschechien.

        Als kleinen Anreiz möchten wir Ihnen ein paar Ausflugziele präsentieren.

 

Die Spree-Quellen, nur ca. 10 km entfernt.

Gleich aus drei Quellen sprudelt die Spree hier im Oberlausitzer Bergland und fließt dann mal munter gemächlich die fast 400 km bis in die deutsche Hauptstadt.

  01-Spreequelle Kottmar         02-Spreequelle Neugersdorf       03-Spreequelle Ebersbach

 

Ganz in unserer Nähe, nur ca. 5 km, befindet sich das Freizeitbad Obercunnersdorf.

Am Ortsrand der Gemeinde Obercunnersdorf, bekannt als Denkmalsort mit 262 sehenswerten Oberlausitzer Umgebinde- häusern, entstand 1993 ein modernes Freizeit- und Erlebnisbad. Ein auf 28-30 Grad beheiztes Warmwasserbecken mit Innen- und Außenbereich verlängert die Badesaison um mehrere Monate. Wenn andere Freibäder der Region noch nicht geöffnet oder längst geschlossen haben, kann man in Obercunnersdorf ungetrübten Badefreuden nachgehen. Und wem auch das beheizte Wasserbecken nicht ausreicht, der geht eben für eine Weile in die Sauna...
Der Außenbereich bietet alle Attraktionen eines Erlebnisbades, angefangen bei der 61-m-Großrutsche über Breitrutsche, Schwimmerbecken, Kinderbecken bis hin zu Sprudelsitzen und Massagedüsen. Zum Relaxen gibt's auch eine Vitalsonnenwiese. Und wenn es draußen doch zu kalt wird, geht man einfach wieder in den Innenbereich.

 

Der Löbauer Berg und sein einmaliger Turm nur ca. 15 km entfernt.

Die Fachwelt über den Löbauer Turm: "...einem Eisengußobjekt sehr seltener Art..., dem Gußeisernen Aussichtsturm von Löbau in Sachsen, der 1854, also nur drei Jahre nach seinem technischen Vorbild, Paxtons Londoner Kristallpallast, entstanden ist.

Technische Daten

  • Höhe: 28 Meter
  • Durchmesser: 4 Meter
  • Achteckige Form
  • 8 m in den Fels gegründet
  • 4 Stockwerke im Innern
  • 3 Galerien in 12, 18 und 24 Meter Höhe
  • 120 Stufen - Wendeltreppe 

 

Das Zittauer Gebirge, das kleinste Mittelgebirge Deutschlands, gelegen im Herzen Europas nur ca. 15 km entfernt.

Das Zittauer Gebirge, auch Lausitzer Gebirge genannt, ist Teil der Sudeten, welche sich über ein Gebiet von Deutschland, Tschechien und Polen erstreckt. Die Sudeten gliedern sich in mehrere Teilgebiete und ziehen sich in Norwest-Südost-Richtung vom Elbtal zur mährischen Pforte.

Eine Attraktion für Bahnbegeisterte:

Ständig unter Dampf - auf einer Spurweite von 750 mm fährt unsere berühmte "Bimmel" von Zittau über Bertsdorf nach Jonsdorf oder Oybin.

Die Freizeitoase Olbersdorfer See, ebenfalls nur ca. 15 km von uns entfernt.

Fast 10 Jahre nach der letzten Braunkohleförderung hat sich der Olbersdorfer See zu einer Freizeitoase der besonderen Art entwickelt.

Es gibt vielzählige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

So lädt der See mit Strand zum Baden und Sonnen ein. Wer es sportlicher mag, kann den See mit dem Fahrrad umrunden oder sich beim Surfen versuchen. Auch eine 4-Feld-Beachvolleyballanlage fehlt nicht.

 

Nun noch Reise- und Ausflugsziele kurz und knapp zusammengefasst.

Sommerrodelbahn 587 Meter lange Abfahrtsrinne ca.10 km
Saurierpark Kleinwelka

Die Urzeit wird lebendig! Haben Sie sich schon einmal vorgestellt, vor 65 Millionen Jahren gelebt zu haben?  180 Saurierplastiken sind im Park zu bestaunen.

ca.40 km
Schloß Moritzburg Jagdschloss Moritzburg oder das Schloss Pillnitz versetzen den Besucher in die Zeit des sächsischen Barocks. Sie wandern durch Räume und Gärten, durch die schon "August der Starke" (Kurfürst von Sachsen und König von Polen) gewandelt ist. ca. 80 km
Landeshauptstadt Dresden zahlreiche Sehenswürdigkeiten, u.a. Semperoper, neuerbaute Frauenkirche, Dresdner Zwinger ca. 100 km

 

Nachbarländer

Problemlos können Tagesausflüge nach Tschechien zum Wandern in das Iser- und Riesengebirge(ca. 25km bzw.   ca. 60km) oder zum Einkaufen nach Liberec (ca. 25km) und Prag (ca. 100km) unternommen werden.

In Polen ist vor allem der direkt an der Grenze befindliche Markt für den günstigen Einkauf interessant.

In beiden Ländern kann auch relativ günstig getankt werden.